BIOGRAFIE

Vier bajuwarische Musikanten, die ursprünglich aus der nördlichen Oberpfalz stammen und sich mittlerweile über ganz Bayern verstreut haben, machten es sich zum Ziel, ihr musikalisches Herzensprojekt umzusetzen!

Im Frühjahr 2018 gründeten Stephan „Schaffer“ Schafferhans zusammen mit Christian Simmerl die Kapelle. Kurze Zeit später, übernahm Sebastian Panzer den Part als Sänger der Band und die ersten Songs nahmen bereits nach wenigen Wochen Form an. Wenig später stieß auch noch Werner Riedl als Schlagzeuger hinzu, um die Boyband zu komplettieren. Das Quartett ist bei weitem kein unbeschriebenes Blatt mehr. Drei von ihnen waren Mitglieder der mittlerweile aufgelösten Melo-Death Band „Akrea“ und Werner der Schlagzeuger der Band „Deadlock„, der mit einem regelrechten Schlagzeuggewitter den Rücken der Platte stärkt. Der Stil der neuen Kompo „Aspar“ ist unverkennbar mit deren musikalischen Wurzeln verflochten, was man bereits aus den ersten Songschnipseln heraushören kann.

EIN NEUES ALBUM

Ihre langjährige Expertise nutzten die vier Jungs und brachten in knapp 2 Jahren, 13 neue Songs ans Licht der Welt, die schwedische, tragende, aber auch gerne mal heavy-groovige Gitarrenklänge mit deutschen Texten verbindet. Diese schonungslosen, nicht selten verspielten Bausteine, setzen sich in den Ohrmuscheln der Zuhörerschaft fest und laden zum Abtauchen in diabolische, atmosphärische, melodische, aber auch einfach-nur-auf-die-Fresse Klangwelten ein.

NEUES

BandRelease
16. Oktober 2020

Maifrost

01. Biest 02. Rost 03. Kraft 04. Tochter der Sterne 05. Die Hatz 06. Rom 07. Der Aufstieg 08. Maifrost 09. Strand der Zeit 10. Lawine 11. Inferno 12. Fluch…
BandRecordingStudioVideos
17. Juli 2020

Vocal Recordings | Episode 7

BandRecordingStudio
13. Juli 2020

Studio – Vocal Aufnahmen